10Zeilen ist ein Kulturmagazin.

10Zeilen will sich beschränken: Am Ende entscheiden nur wir, was uns interessiert.
Wir picken uns die Rosinen aus dem Kuchen und bauen aus ihnen ein Kartenhaus.
Wir feiern Eklektizismus.
Deshalb ist 10Zeilen unbegrenzt im Hinblick auf ihr sujet – sowohl, was das jeweilige Medium, als auch, was die Inhalte angeht.

10Zeilen ist formal begrenzt: Was sich nicht in zehn Manuskriptzeilen von 60 Anschlägen sagen lässt, ist es nicht wert, gesagt zu werden. 600 Zeichen sind genug. Zählt nach.

10Zeilen widerspricht sich. Manchmal reichen 600 Zeichen nicht aus.

Impressum / Kontakt

Andreas Hemminger
Nauklerstr. 52
72074 Tübingen

a.hemminger[ät]10zeilen.de